neurologische erkrankungen

Nicht jeder kann sich auf Anhieb etwas unter der Bezeichnung "Neurologische Erkrankung" vorstellen - wir haben deshalb einige Erkrankungen aus dem breiten Spektrum der Neuropädiatrie aufgezählt. Bei weiterführenden Fragen, zögern Sie nicht und rufen Sie bitte an.

  • Epileptologie mit komplexen Epilepsien (z.B. Panayiotopoulos/ Watanabe/ BNS-Epilepsie)
  • Krampfanfälle anderer Ätiologie (Concussive convulsions, Infektkrämpfe, Affektkrämpfe)
  • Risikopatienten für plötzlichen Kindstod (SIDS, SUDEP)
  • Nebenwirkungen von Antiepileptika
  • Neurometabolische Störungen (Neuronale Ceroid Lipofuszinose etc.)
  • Chron. neuropathische Schmerzsyndrome
  • Heterodegenerative Störungen des neuromuskulären Apparates (Amyotrophe Lateralsklerose etc.)
  • Missbildungen des Nervensystems (Spina bifida, Hydrocephalus etc.)
  • Traumata (Geburts-oder Schwangerschafts-Komplikationen mit Asphyxie, Bewusstseinsstörung, Hirnblutungen, Enzephalopathien)
  • Hirntumore mit vaskulären/entzündlichen/traumatischen Schäden des ZNS
  • Bewegungsstörungen und geistige Behinderungen (Dystonie, Zerebralparese, Spastik, Opisthotonus etc.)
  • Genetische Störungsbilder (Fragiles X-Syndrom, SCNA1-und MOCS2-Mutationen etc.)
  • Frühkindliche Entwicklungsstörungen z.B. bei Frühgeborenen
  • Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus
  • Migräne und andere Kopfschmerzentitäten
  • Lese-und Rechtschreibstörung, Dyskalkulie
  • ADHS (Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktiivitätsstörung)
  • Schulprobleme
  • Entwicklungsstörungen (psychmotorische Retardierung von leichten Handicaps bis schwerst-mehrfacher Behinderung)
  • Stoffwechseldefekte (Lysosomale Speicherkrankheiten M. Pompe/ Fabry/ Hunter/Gaucher etc.)
  • Seltene Erkrankungen (Niemann-Pick, Prader Willi, Double Cortex, Crouzon, M. Hirschsprung, Neurofibromatose, Down, Tuberöse Sklerose, Turner, Kinsbourne, Triple X, Fragiles X, Dravet, Worster-Drought, Angelmann, Rett, Sandifer- Syndrom, M. Pompe, Ohtahara Syndrom, Savant-Syndrom, Landau-Kleffner-Syndrom, Dihydropyrimidinasedefekt etc.)
  • Multiple Sklerose
  • Autismus
  • Versorgung nach Implantation eines Vagus-Nerv-Stimulators und anderen neurochirurgischen Eingriffen